Halterner See Cup

Der Halterner See Cup findet jährlich, am ersten Juliwochenende in der Dreifachhalle des Schulzentrums an der Philippistraße in Haltern am See, statt. Gespielt wird an insgesamt 16 Butterfly-Tischen mit dem Plastikball G40+ ***  von Butterfly . In einer Nebenhalle befinden sich 6 weitere hochwertige Tische zum Einspielen. Bei größeren Teilnehmerfeldern besteht außerdem die Möglichkeit die Tische der Nebenhalle für den Turnierbetrieb zu belegen.

Hierbei sorgt die gesamte Tischtennisabteilung des Tus Haltern für einen fairen und spaßigen Turnierablauf. Am 01.07.2017 und 02.07.2017 wurde die zweite Auflage unseres Turnieres mit insgesamt 334 Teilnehmern durchgeführt. Gespielt wurde in insgesamt 5 Damen- / Herrenklassen und 3 Schüler- / Jugendklassen. Nach vielen hochklassigen Duellen fand dann am Ende jeder Spielklasse eine Siegerehrung statt. Eigens hierfür hat die Tischtennisabteilung des Tus Haltern ein Siegertreppchen gebaut.

 

Neben einem reibungslosen Turnierablauf können wir uns mit einer gut ausgestatteten Cafeteria zu fairen Preisen auszeichnen.

Zwischen der Haupt- und der Nebenhalle unseres Turnieres befindet sich unsere Grillstation.

König der Ballonabwehr Martin Voss 󾓑

Posted by Jns Mrm on Sonntag, 3. Juli 2016